Mehr
entdecken

Mountainbiken und Radfahren in Lech am Arlberg

Mit dem Rad durch die herrliche Landschaft und auf die Berge

Sportler und Naturfreunde können die einzigartige Bergwelt rund um Lech und die traumhafte Landschaft nicht nur zu Fuß, sondern auch sehr gut mit dem Fahrrad oder dem Mountainbike erkunden.

Mountainbiken bei der Pension Daniel
Lech und Umgebung - Ein Paradies für Biker

Mountainbiken liegt im Trend – immer mehr Outdoor-Sportler erklimmen die Berge mit dem Rad. Radfahren ist ja auch eine wunderbare Möglichkeit, sich an der frischen Luft sportlich zu betätigen und die Landschaft zu genießen.

Radstrecken und Mountainbike-Touren für jedes Niveau

Lech und die nahe Umgebung in Vorarlberg und Tirol begeistern Mountainbiker und Radfahrer mit Routen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden. Einsteiger, Anfänger, Hobby-Fahrer und Profi-Biker finden ihre optimale Herausforderung! Aber auch gemütliche Radfahrer, die es nicht unbedingt auf die Gipfel der Berge zieht, finden rund um Lech Zürs genügend Strecken auf befestigten Straßen.

E-Bikes ausborgen und Freeride-Strecke in Lech am Arlberg

Wer die Landschaft am Arlberg nicht zu Fuß auf den klassischen Wegen wie dem Lechweg oder dem Grünen Ring entdecken will, der kann sich in Lech Fahrräder, Mountainbikes und E-Bikes ausborgen. E-Bikes sind zudem eine gute Möglichkeit für nicht völlig austrainierte Sportler, alpine Radstrecken genussvoll zu erleben. Von der Pension Daniel in Lech aus lassen sich Touren für Radfahrer und echte Profi-Mountainbiker starten. In wenigen Minuten ist man auch beim Burgwald Bike-Trail, einer Freeride- und Enduro-Downhill-Strecke für alle Adrenalin-Junkies.

Vorteile für Radsportler in der Pension Daniel

Ihre Gastgeber in der Pension Daniel sind selbst begeisterte Radsportler, deshalb kennen wir die Bedürfnisse von Radfahrern ganz genau und haben uns darauf eingestellt. Wir bieten Ihnen einen sicheren Garagenplatz für Ihr Bike. Dazu einen Trockenraum und einen kostenlosen Waschservice für Ihre Radbekleidung. Außerdem beraten wir unsere Gäste gerne jederzeit zu Radstrecken, Radtouren und zu den Möglichkeiten, in Lech am Arlberg Fahrräder auszuleihen. Durch unsere jahrelange Raderfahrung in den Bergen um Lech haben wir bestimmt einige Insider-Tipps für Sie und können Ihnen bei der Auswahl Ihrer idealen Strecke behilflich sein! Bike-Guide Daniel gehört zur Familie und steht Ihnen ebenfalls für Fragen und als kompetente Tourenbegleitung zur Verfügung.

Hier schon vorab einige Vorschläge und Tipps:

Fahrrad- und Mountainbike Touren in Lech am Arlberg

Als optimaler Reisezeitraum für Mountainbike-Touren in und um Lech zeichnen sich die Sommer- und Herbstmonate von Ende Juni bis Anfang Oktober aus. Zu dieser Zeit sind die ausgewiesenen Wege in der Regel trocken und gut befahrbar. Abgesehen davon erblühen die Almwiesen zu diesen Jahreszeiten in ihrer vollen Farbenpracht und entzücken die Besucher durch ihre einmalige Schönheit.

Leichte Fahrrad-Routen für Genussradler

Eine Radtour in den Gebieten um Lech am Arlberg ist auch bei Hobby-Radlern sehr beliebt. Je nach Ausdauer und Vorliebe lassen sich viele Touren in gemütlichem Tempo und ohne große Steigungen und den damit verbundenen Anstrengungen abfahren.

Radfahren im Lechtal in Tirol – Erholung pur

Wer in aller Ruhe und Muße seine Fahrradtour genießen möchte, kann samt Fahrrad in den Lechtal-Bus steigen und sich bis ins wunderschöne Lechtal fahren lassen. Dort können Radfahrer viele einfache Rundwege befahren und dabei die zahlreichen Naturschönheiten der Umgebung entdecken.

Von Lech zum Formarinsee und ins Klostertal

Etwa 31 Kilometer ist die Formarinsee-Strecke lang, wenn Sie von unserer Pension Daniel in Lech losfahren und sich für den Rückweg auf der selben Strecke entscheiden. Wer diese Route zum Formarinsee gemeistert hat, wird mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. Nach einer Rast an dem wunderschönen Bergsee führt der Rückweg optional über die Freiburger Hütte ins Klostertal oder direkt zurück zum Ausgangspunkt nach Lech.

Die Spullersee-Tour

Die Spullersee-Tour ist ein herrlicher Rundweg. Auf zirka 27 Kilometern überwindet man etwa 700 Höhenmeter. Die Strecke startet in Lech, führt über die Mautstraße Zugertal direkt an den Spullersee und über das Stierlochjoch wieder an den Ausgangspunkt in Lech zurück.

Bikezeit Pension Daniel
Zeit fürs Biken in Lech und Umgebung

Strecken für Sportler und Profis

Die Pension Daniel liegt direkt an einer der vielen Trans-Alp-Routen zum Gardasee in Italien. Doch die Profi-Mountainbiker sind nicht nur auf dieser Strecke Jahr für Jahr unterwegs. Viele Liebhaber des Extrem-Sports nutzen unsere Pension als Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Touren in das alpine Umland.

Die Warth-Körbersee-Strecke

Diese mittelschwere Strecke führt über Oberlech zum malerischen Körbersee, der allerdings nur durch eine etwa 10-minütige Schiebe- bzw. Tragepassage zu erreichen ist. Vom See aus geht es dann über den Hochtannbergpass und über Warth nach Lech zum Ausgangspunkt zurück.

Vom Kriegerhorn zum Zuger Tobel

Diese Route führt trainierte Mountainbiker auf das Kriegerhorn. Um den höchsten Punkt der Strecke zu erreichen, fährt man über Oberlech und die Grubenalpe zur Kriegeralpe. Die anspruchsvolle Tour wird mit einem einmaligen Ausblick und einer erlebnisreichen Abfahrt über den Zuger Tobel und Zug zurück nach Lech belohnt.

Die Karhornrunde

Der Karhorn-Rundweg ist ebenfalls eher für trainierte Radfahrer geeignet und führt vom Hochtannbergpass zur Auenfelder Hütte. Anschließend geht es über einen schmalen und anspruchsvollen Steig zur unteren Gaisbühel-Alpe, die mit einem traumhaft schönen Blick auf das Karhorn beeindrucken kann. Über Bürstegg führt ein leicht ansteigender Weg zu einem wunderschönen Panoramablick. Mit dem letzten Anstieg in Richtung des Saloberkopfs erreichen Sie den mit etwa 2.000 Höhenmetern höchsten Punkt der Tour. Der Rückweg führt über den Salobersattel zurück zum Hochtannbergpass.

Trainingsstrecken für Marathonfahrer

Die Pension Daniel ist ebenso ein idealer Ausgangspunkt für die unterschiedlichen Marathon-Trainingsstrecken über den Hochtannberg-, Damüls-, Faschina- oder Furkapass. Die Route durch das Lechtal, über das Hahntennjoch nach Imst und Arlberg sowie die Strecke von Paznaun über den Silvretta- und Flexenpass nach Lech sind ebenfalls ausgewiesene und vielbefahrene Trainingsstrecken für Marathonfahrer.

Sommerurlaub in Lech am Arlberg

Planen Sie Ihren Sommerurlaub in Lech am Arlberg. In der Pension Daniel sind sportliche Gäste und Naturliebhaber bestens aufgehoben. Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage oder buchen Sie Ihr Zimmer direkt online und freuen Sie sich auf sportliche Tage in herrlicher Natur, egal ob auf dem Rad, zu Fuß oder im Wasser! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anfragen & Buchen
Top Angebot
Zimmer
mehr...
Philosophie
mehr...
Gutschein
mehr...